Schulbegleiter/in - Inklusionshelfer/in

KraCh – Krise als Chance- Ambulante Kinder- und Jugendhilfe ist ein freier Träger im Rahmen der Jugendhilfe. Eine der Maßnahmen, die wir im Auftrag der Jugendämter oder Sozialämter leisten, ist die Inklusionshilfe, die als Schulbegleitung oder Begleitung eines Kindes in der Kindertagesstätte durchgeführt wird. Hierfür suchen wir für die Städteregion Aachen engagierte Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter bzw. Inklusionshelferinnen und Inklusionshelfer, die bestenfalls Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen, zumindest aber Freude an der Arbeit mit diesen haben.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie sind flexibel, in der Zeit von ca. 7.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr im Umfang von 20 – 35 Stunden die Woche zu arbeiten.
  • Sie sind mobil, um eine Schule, eine Kindertagesstätte in der näheren Umgebung notfalls auch mit dem PKW zu erreichen.
  • Sie sind bereit, Urlaub nur in den Schulferien zu nehmen und bei Betreuung eines Kindes im Vorschulalter auch nur, wenn die Kindertagesstätte geschlossen ist.
  • Sie sind offen gegenüber der Besonderheit eines Kindes/Jugendlichen, welches/welchen Sie betreuen und bereit, sich an den Bedürfnissen dieses jungen Menschen zu orientieren.
  • Sie zeigen Bereitschaft, an regelmäßigen organisatorischen Treffen teilzunehmen und mehrfach im Jahr Fortbildungen zu verschiedenen Themen, die die Schulbegleitung betreffen, zu absolvieren.
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein abgeschlossenes Studium insbesondere im psychosozialen Bereich sind empfehlenswert und werden ggf. auch anders vergütet, stellen aber keine Grundvoraussetzung für Schulbegleitung dar. Berufserfahrung in einem abgeschlossenen Beruf insbesondere im psychosozialen Bereich ist empfehlenswert, fließt ggf. in die Vergütung mit ein, ist aber keine grundsätzliche Voraussetzung für Schulbegleitung.

Was wir Ihnen bieten:

Neben einer interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe bieten wir Ihnen eine qualifizierte Betreuung im Rahmen Ihrer Tätigkeit und regelmäßige Fortbildungen, die Ihnen bescheinigt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie ein kurzes Anschreiben und Ihren tabellarischen Lebenslauf per Mail an:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Ansprechpartner:

Büro KraCh-ambulante Kinder- und Jugendhilfe- 02451/9109933
Rebecca Nemitz 0176/32878552 Koordinatorin Schulbegleitung


KraCh- Ambulante Kinder- und Jugendhilfe
Norbert Kurz
An Fürthenrode 52b
52511 Geilenkirchen